Spannend: Onlineakademie veröffentlicht E-Books zur Energiewirtschaft

37,- EUR inkl. MwSt. (über Digistore24)
48 Seiten Erklärung „Wie laufen GPKE-/GeLiGas-Prozesse im Alltag?“

1. Herlich Willkommen
2. GPKE
2.1 Basisprozesse GPKE

2.1.1 Kündigung
2.1.2 Lieferende
2.1.3 Lieferbeginn
2.1.4 Ersatz-/ Grundversorgung
2.1.5 Übermittlung der bisher gemessenen Arbeits- und Leistungswerte
2.1.6 Übermittlung des Lieferscheins zur Netznutzungsabrechnung
2.1.7 Netznutzungsabrechnung
2.2 Übergreifende Prozesse GPKE
2.2.1 Stammdatenänderung
2.2.2 Anfrage zur Stammdatenänderung
2.2.3 Information über die Zuordnung einer Marktlokation zur Datenaggregation durch den ÜNB
2.2.4 Information über die Beendigung der Zuordnung einer Marktlokation zur Datenaggregation durch den ÜNB
2.2.5 Änderung des Bilanzierungsverfahrens oder der Gerätekonfiguration
2.2.6 Geschäftsdatenanfrage
3. GeLi Gas
3.1 Lieferantenwechsel
3.2 Kündigung
3.3 Anmeldung Netznutzung / Lieferbeginn
3.4 Lieferende
3.5 Grundsätze der Mengenzuordnung
4. Wie geht es weiter?
5. Über die Autoren

47,- EUR inkl. MwSt. (über Digistore24)
104 Seiten Erklärung, Hintergründe, Übungen und Lösungen

1. Herzlich Willkommen
2. Stromversorgung
2.1 Lernziele
2.2 Was ist Energie?
2.3 Kraftwerk
2.4 Stromerzeugung
2.5 Zusammenfassung
2.6 Übungsaufgaben
3. Unbundling
3.1 Lernziele
3.2 Geschichte Energiemarkt
3.3 Liberalisierung des Energiemarkts
3.4 Unbundling
3.5 Zusammenfassung
3.6 Übungsaufgaben
4. Versorgervielfalt
4.1 Lernzie
4.2 Versorgervielfalt im liberalisierten Energiemarkt
4.3 Gründe für einen Lieferantenwechsel
4.4 Zusammenfassung
4.5 Übungsaufgaben
5. Strom selbst erzeugen oder einkaufen
5.1 Lernziele
5.2 Emissionshandel
5.3 Erzeugen mit eigenen Kraftwerken
5.4 Handel an der Strombörse
5.4 Zusammenfassung
5.5 Übungsaufgaben
6. Energiedatenmanagement und Strombilanzierung
6.1 Lernziele
6.2 Energiedatenmanagement
6.3 Bilanzierung
6.4 Zusammenfassung
6.5 Übungsaufgaben
7. Messstellenbetrieb
7.1 Lernziele
7.2 Messstellenbetrieb
7.3 Messstellenbetreiber
7.4 Smart Meter
7.5 Zusammenfassung
7.6 Übungsaufgaben
8. Abrechnung
8.1 Lernziele
8.2 Abrechnung
8.3 Rechnungsbestandteile
8.4 Zusammenfassung
8.5 Übungsaufgaben
9. Lieferantenwechselprozess
9.1 Lernziele
9.2 Prozessvorgaben
9.3 Lieferantenwechsel
9.4 Zusammenfassung
9.5 Übungsaufgaben
10. erneuerbare Energien und virtuelle Kraftwerke
10.1 Lernziele
10.2 Erneuerbare Energie
10.3 Digitalisierung in der Energiewirtschaft
10.4 virtuelle Kraftwerke
10.5 Zusammenfassung
10.6 Übungsaufgaben
11. power-to-gas
11.1 Lernziele
11.2 power-to-gas
11.3 Zusammenfassung
11.4 Übungsaufgaben
12. Smart Cities
12.1 Lernziele
12.2 Digitalisierung
12.3 Geschäftsmodelle
12.4 Vernetzung
12.5 Zusammenfassung
12.6 Übungsaufgaben
13. Lösungen zu den Übungsaufgaben
13.1 Lösungen Stromversorgung
13.2 Lösungen Unbundling
13.3 Lösungen Versorgervielfalt
13.4 Lösungen Strom selbst erzeugen oder einkaufen
13.5 Lösungen Energiedatenmanagement und Strombilanzierung
13.6 Lösungen Messstellenbetrieb
13.7 Lösungen Abrechnung
13.8 Lösungen Lieferantenwechselprozess
13.9 Lösungen erneuerbare Energien und virtuelle Kraftwerke
13.10 Lösungen power-to-gas
13.11 Lösungen Smart Cities
14. Über die Autoren

23,- EUR inkl. MwSt. (über Digistore24)
36 Seiten Erklärung „Warum ist alles so wie es ist?“

1. Eine Reise durch den Alltag eines Stromversorgers
2. Warum ist alles so wie es ist?
3. Versorgung und Netz werden getrennt
4. Prozesse entstehen
4.1 Lieferantenwechsel
4.2 Prognose
4.3 Stammdatenaustausch
4.4 Lastprofil
4.5 Zählerstand
4.6 Netznutzungsabrechnung
4.7 Abrechnung
4.8 Bilanzierung
4.9 Kundenservice
4.10 Mahnung und Sperrung
4.11 Was ändert sich durch Smart Meter?
5. Regulierungsvorhaben
5.1 GPKE
5.2 WiM
5.3 MPES
5.4 MaBiS
5.5 Datenaustausch
5.6 EDIFACT
5.7 Die wichtigsten Nachrichtenformate
6. Wo geht die Reise hin?

Lass uns mal ganz ehrlich sein…

Die Energiewirtschaft ist weder einfach, noch logisch, noch intuitiv aufgebaut. 
Vorgaben, Gesetze sowie Prozesse sind komplex und kompliziert.

Immer wieder kommen Änderungen. Die IT-Systeme sind störrisch. Mit den Marktpartnern streitet man sich um Daten in der Marktkommunikation.

Das läuft alles nicht so, wie man es sich wünscht. Aber jetzt extra durch mehrere hundert Seiten Gesetze und Prozessvorgaben blättern?

Versprochen: in unseren E-Books erklären wir die Energiewirtschaft Einfach.

Leider gab es in den letzten Jahren nie wirklich einfache und greifbare Hilfen für den Alltag in der Energiewirtschaft.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, das zu ändern. Mit unseren E-Books macht die Energiewirtschaft wieder richtig Spaß.

Problem im Alltag?

Keine Panik!

Unsere E-Books ...

... helfen.